Lehrerprofil

Über Kirsten Wentz

Yoga begleitet mich seit ich 15 bin. Schon früh beeindruckte mich die Wirksamkeit des Yoga. Vor allem der spezielle Umgang mit dem Atem hat es mir von Anfang an angetan. In meiner Ausbildung beim BDY (1995-2000), von Karen Kold-Wagner geleitet, lernte ich Sriram kennen und die Verbindung von Yoga und Ayurveda schätzen. Weshalb ich als frisch gebackene Yogalehrerin/BDY meine Begeisterung mit einer  anschließenden Ausbildung bei Sriram und einem Studium des Ayurveda bei Dr.Jeevan BAMS weiter nährte. Seitdem unterrichte ich Yoga im Kurs und im Einzelunterricht, vermittele die unnachahmlichen Schätze unserer Yogatradition in Seminaren und begleite Menschen in ihrer Lebensgestaltung mit den Möglichkeiten des Ayurveda. Yoga begleitet mein Leben nun schon seit über 30 Jahren und ist mir immer wieder Quelle der Kraft und der Inspiration – in den einfachen und vor allem auch in den schwierigen Zeiten, die das Leben so mit sich bringt. Dass das so ist,  verdanke ich nicht zuletzt auch meinen Lehrern Helga Simon-Wagenbach und Michael Meyer, von deren Anleitung und Denkanstößen ich immer wieder profitiere.

Der Yogaweg ist ein fortlaufender Prozess und doch für mich im ständigen Wandel die Konstante.

heyam dhukhamanagatam - Leid, das noch bevorsteht, lässt sich vermeiden

Patanjali

Kontakt aufnehmen

E-Mail schreiben an Kirsten Wentz